2017 CL-Liveticker3

Gruppe A  –  3. Runde
26.Aug - 19:02
Punkte
Ergebnis
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Durch-
gang
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Kehre
Ergebnis
Punkte
1
2
3
4
5
6
1
2
3
4
5
6
2
26
3
3
5
7
3
5
DG1
-
-
-
-
-
-
0
0
2
14
3
3
-
3
5
-
DG2
-
-
3
-
-
5
8
0
2
32
5
5
5
7
5
5
DG3
-
-
-
-
-
-
0
0
2
20
5
-
5
7
3
-
DG4
-
3
-
-
-
3
6
0
2
18
-
5
3
3
-
7
DG5
3
-
-
-
3
-
6
0
10
EV Rottendorf Seiwald
Markus Wallner, Andreas Spendier, Kevin Kronewetter,Horst Stranig, Alfons Marktl
EC Ebra Aiterhofen
Alfons Stahl, Rupert Weber, Günther Reisinger,  Andreas Greil, Johann Schmalzbauer
0


Durchgang 1:
Eine Machtdemonstration von Rottendorf.
Durchgang 2:
Kehre drei - Horst Stranig rutscht bei seinem Versuch aus, Rottendorf verliert dasNachspiel und die mögliche Vorentscheidung.
Kehre fünf - Markus Wallner der "Versenker" zeigt Wappelkunst auf höchstem Niveau und bringt für Rottendorf die Vorentscheidung im Durchgang 2.
Durchgang 3:
Spielerwechsel bei EC Ebra Aiterhofen, Hans Schmalzbauer geht aus dem Spiel - Alfons Stahl ins Spiel.
"Schwüle Verhältnisse" in St. Urban, Aiterhofen kommt nicht zurecht und scheitert vor allem bei den flachen Maßversuchen.
Durchgang 4:
Rottendorf bleibt weiter dran und gewinnt verdient den 4.Durchgang.
Durchgang 5:

Aiterhofen wehrt sich gegen die "0" aber Rottendorf gibt nicht nach und schafft den "Schneider".



     Bürgermeister Dietmar "Super-Fan" Rauter freut sich mit dem erfolgreichen Team und den zahlreichen Fans