2016 Einzel

Landesmeisterschaft - Zielbewerb
Eisstocksporthalle Spittal/Drau

  16. und 18.12.2016

                         Kerstin "Doppelpack" Müller
                           
                              Gold im Damen und U23 Bewerb

.        
Anja Salbrechter und Patrick Rettenbacher holen Gold im U19 Bewerb


Bei den diesjährigen Ziel-Landesmeisterschaften in der Moser Halle in Spittal waren die Rottendorfer Youngsters in ihren
Spielklassen stark unterwegs und konnten drei Goldene nach Hause bringen. Einmal mehr zeigte Kerstin Müller ihre
Vormachtstellung bei den Damen und Juniorinnen. Anja Salbrechter holte in der U19 Klasse die Goldmedaille und in ihrer Spielklasse (U16) die Silberne. Patrick Rettenbacher und war die positive Überraschung aus Rottendorfer Sicht,
erstmals beim Zielbewerb mit dabei gewann er nicht nur in der U19 Spielklasse, sondern schaffte am Sonntag mit 261
Punkten die Vereinshöchstpunktezahl.

Alle Ergebnislisten
Herren: Kevin Kronewetter
Damen:
Kerstin Müller
U23: Kerstin Müller
U19: Anja Salbrechter, Patrick Rettenbacher, Luan Hajdari, Michael Tschaudi 
U16: Anja Salbrechter, Michael Tschaudi, Tobias Steiner


Landesmeisterschaft - Weitenbewerb
Parkhaushalle Gerlitzen - Annenheim

  29.10.2016

    Florian Fink schafft bei seinem ersten Antreten großartige 61,50m!

Die offenen Landesmeisterschafte im Weitenbewerb wurde in der überdachten Parkhaushalle der Gerlitzenkanzelbahn ausgetragen. Vom Landesverband Kärnten toll vorbereitet, präsentierte sich den Teilnehmern eine 100m lange Asphaltanlage die nur darauf wartete bespielt zu werden. Entsprechend motiviert gingen die Aktiven ans Werk und zeigten guten Weitensport. Florian Fink starte erstmals bei einem Weitenbewerb und überzeugte mit einer tadellosen Leistung in der U16 Spielklasse. Gegen seine beiden routinierten Mitkonkurrenten aus Salzburg und Steiermark war natürlich kein Kraut gewachsen, aber Florian konnte durchaus mithalten und zeigte konstante fünf Versuche. Als Belohnung gab es den Landesmeistertitel in der U16-Spielklasse.
Ergebnisliste_U16: Florian Fink

Österreichische Meisterschaft - Zielbewerb
Stocksportanlage - Marchtrenk

  16. - 17.09.2016

                 2 x Bronze für Kevin Kronewetter

                       Herren Team- und U23 Bewerb!

                                 Anja Salbrechter mit persönlicher Bestleistung

Bei den Staatsmeisterschaften im Zielbewerb zeigte unser Aushängeschild Kevin Kronewetter wiedereinmal sein Potential. Im Herren Einzelbewerb schrammte Kevin mit 313 Punkten nur knapp an den Top-Ten vorbei, ehe er im Mannschaftsbewerb für Kärnten die Bronzemedaille erringen konnte.
*
Als Draufgabe gelingt zum Abschluß seiner U23-Ära mit dem dritten Platz wieder ein Podestplatz
Noch am Anfang ihrer Karriere steht Anja Salbrechter und dennoch kam sie bereits im Damenbewerb zu Einsatz. Hier hieß es Erfahrung sammeln ebenso im Damen-Teambewerb bei der Kärnten am siebenten Platz landete.
In der Nachwuchsklasse fühlte sich unser "Kücken" bedeutend wohler und schrammte mit 257 als Vierte knapp an Edelmetall vorbei.

Herren
  HerrenTeam   U23:
Kevin Kronewetter          Damen   DamenTeam   U19: Anja Salbrechter

Landesmeisterschaft - Zielbewerb
Stocksporthalle - Spittal Drau

  28. und 30.08.2016

    Kevin Kronewetter und Kerstin Müller im Gleichschritt!

           Beide gewinnen ihre Spielklassen - Herren/Damen und U23

                                    

                  Anja Salbrechter holt Gold (U19w) und Bronze (U16w)

Starke Vorstellung von Kevin Kronewetter bei den Ziel-LM in Spittal. Erstmals wird diese Meisterschaft an zwei Spieltagen gespielt. Die Herren und U23 männlich waren am Freitag Nachmittag dran. In der kleinen aber schmucken Moserhalle (5 Bahnen) war der derzeit wohl beste Zielspieler in Kärnten, Kevin Kronewetter gleich hellwach und legte auf dem nicht einfach zu bespielenden Betonbelag gleich eine Traummarke hin, die schlußendlich souverän zum Titel reichte.
Zu später Stunde (20:00 Uhr) schaffte Kevin bei seinem letzten Antreten als "Jüngling" auch noch den Titel in der U23 Klasse.

Am zweiten Tag schaffte auch Kerstin Müller das "Doppel". Durch den ungefährteten Sieg sowohl in der Damen-, als auch in der U23 Spielklasse, stellte die Rottendorferin ihre derzeitige Favoritenstellung in Kärnten eindrucksvoll unter Beweis. Nach verhaltenem Beginn in der Damenklasse kam Kerstin Müller in Fahrt und und schrammte mit 293 Punkten in der U23 Klasse knapp an der magischen 300er Grenze vorbei.
Auch Anja Salbrechter kam auf das Podest. Mit dem Titel in der U19w Spielklasse und dem dritten Platz im U16w  Bewerb zeigte sie neuerlich ihr Potential.
Ergebnislisten:   Herren und U23: Kevin Kronewetter,   Damen und U23: Kerstin Müller,   U19: Luan Hajdari, Anja Salbrechter  U16: Anja Salbrechter, Michael Tschaudi

Weltmeisterschaft - Zielbewerb
Eisarena Ritten (ITA)

17. - 21.02.2016

  WM-Silber im Ziel-Teambewerb für Kevin Kronewetter!
                   
Starker 4.Platz im Ziel-Einzelbewerb

Ein stolzer Moment im Sportlerleben von Kevin Kronewetter war die Teilnahme an der U23 WM in Ritten (ITA). Erst im letzten Moment in den Quali -Kader für die WM gerutscht, zeigte Kevin in den Lehrgängen starke Leistungen und qualifizierte sich für viele überraschend in den WM-Kader. In Ritten spielte Kevin im Einzelbewerb stark, schaffte als fünfter die Qualifikation für den Finaltag. Dort gab unser Aushängeschild Vollgas und konnte noch einen Platz gutmachen, die erhoffte Medaille blieb leider knapp verwehrt und dennoch war der 4 Endrang im Einzelbewerb nach starker Leistung ein Glanzpunkt in seiner Karriere.
Im Ziel-Mannschaftsbewerb schaffte Österreich mit Kevin Kronewetter den erhofften Stockerplatz und holte hinter Deutschland die Silbermedaille. Herzliche Gratulation!
Ziel-Einzel-U23:      Ziel-Team-U23: Kevin Kronewetter

 Österreichische Meisterschaft - Einzelbewerb
Eissporthalle Marchtrenk (OÖ)

  30.- 31.01.2016

      Silbermedaille U23 und Rang 7 in der Herreneliteliga!

         Starke Vorstellung von Kevin Kronewetter!

            Goldmedaille U23w für Kerstin Müller!

Mit 352 Punkte gewann Kevin doch etwas überraschend den Grunddurchgang in der Herrenklasse.Im Finaldurchgang konnte er seine erfahrenen Verfolger jedoch nicht mehr auf Distanz halten und schaffte schlußendlich den hervorragenden siebenten Platz.

Allerdings waren seine gezeigten Leistung vor allem für die Qualifiktation zur U23-WM im Zielbewerb von großer Wichtigkeit. Mit 253 Punkten in der Herrenklasse und 213 Punkten in der U23 Spielklasse schaffte der Youngster das Ticket zur Junioren-WM nach Italien.

Im Ziel-Teambewerb kam Kärnten gleich zu Beginn aussichtslos ins Hintertreffen, mit nur 48 von 120 möglichen Punkten auf Bahn 1 war die Chance auf eine Medaille so gut wie dahin. Aber das Team holte Punkt für Punkt auf und so lag es an Kevin Kronewetter auf Bahn 4 das Unmögliche noch möglich zu machen, aber 54 Punkte auf der Kombibahn waren schlussendlich 1 Punkt zu wenig um Edelmetall nach Kärnten zu holen.

Das
Lächeln einer Siegerin
Mit 310 Punkten schaffte Kerstin Müller am Schlusstag die Goldmedaille in der U23 Klasse
Dabei war der Tag alles andere als gut angelaufen, denn in der Damenklasse kam unsere Zielqueen nicht auf Touren.
Erst am Nachmittag fand Kerstin Müller die perfekte Abstimmung und erspielte sich mit einer starken Leistung den Titel in der Juniorinnen-Klasse.


Medienbericht  (Kronen Zeitung vom 01.Feb.2016 - Sportteil)
Kerstin ist unser Gold-Mädchen

EISSCHIESSEN  An die neun Medaillen vom letztjährigen "Heimspiel" in Klagenfurt kamen unsere Zielschützen diesmal in Marchtrenk (OÖ) mit fünf Stück nicht ran, aber auch heuer war Gold dabei - dank Kerstin Müller (Rottendorf) bei der U23!
Herren:   HerrenTeam: Kevin Kronewetter          Damen:   DamenTeam: Kerstin Müller, Manuela Gamsler
U23: Kevin Kronewetter, Kerstin Müller                U19:  und  U16: Anja Salbrechter